996
LES EMANATIONS
The Emanations

Kaurinui, 1999
Painted in Kaurinui, autumn 1999
1120 mm x 1400 mm
Mixed media: Aquarell, Eitempera und Öl auf grundiertem Papier, mit Polyvinylacetat und Cellulosekleber auf Leinwand geklebt. Silber- und Goldauflage von Ralf Wittig, Zwettl, Juli 2000
Private collection, Vienna

Als Ralf Wittig das Auftragen von Gold und Silber beendet hatte und das Bild aufstellte, liefen Gold und Silber über die Oberfläche des Bildes wie Tränen.

mehr weniger
  • Robert Sandelson Gallery, London, 2004
  • Minoritenkloster, Tulln, 2004
  • Galerie Patrice Trigano, Paris, 2004
  • Landesmuseum, Mainz, 2008
  • Seoul Arts Center Hangaram Design Museum, Seoul, 2010/11
  • Centre de la Vieille Charité, Marseille, 2012
  • ARKEN Museum of Modern Art, Ishoj, Denmark, 2014
  • Schloß Bruneck, Bruneck, 2001
  • A. C. Fürst, Hundertwasser 1928-2000, Catalogue Raisonné, Cologne, 2002, Vol. II, pp. 716/717 (and c)
  • Wiener Kunst von 1800 bis heute, Schloß Bruneck, 2001, p. 93 (c)
  • Robert Sandelson Gallery, London, 2004, (c)
  • Minoritenkloster, Tulln, 2004, p. 54 (c)
  • Leaflet, Minoritenkloster, Tulln, 2004 (c)
  • Galerie Patrice Trigano, Paris, 2004, no. 11 (c)
  • Seoul Arts Center Hangaram Design Museum, Seoul, 2010/11, pp. 125 (c), 228
  • Centre de la Vieille Charité, Marseille, 2012, p. 119 (c)
  • Hundertwasser, ARKEN Museum of Modern Art, Ishoj, 2014, p.69 (c)
  • Postcard, Gruener Janura AG, Glarus, 2004
  • Hundertwasser 2012 Calendar, Taschen, Cologne (and reprints)