ARCH 113
GOLDKUPPEL FÜR DEN KINDERGARTEN AM DÜSSELER TOR
GOLD CUPOLA FOR THE KINDERGARTEN AT DÜSSELER TOR

Design of March 21, 1999, on 991/CXIII Doodle

1999
42489 Wülfrath, D
Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft mbH, Wülfrath
Architect Heinz M. Springmann

Hundertwasser konnte sich dem ihm angebotenen Projekt "Düsseler Tor" aufgrund seiner Auslastung mit anderen Architekturprojekten nicht widmen. Daher machte er den Entwurf einer Goldkuppel dem Kindergarten am "Düsseler Tor" zum Geschenk. Das Projekt wurde von Architekt Heinz Springmann, Plochingen, geplant.

mehr weniger
  • R. Schediwy, Hundertwassers Häuser, Vienna, 1999, p. 243
  • A. C. Fürst, Hundertwasser 1928-2000, Catalogue Raisonné, Cologne, 2002, Vol. II, p. 1295 (b)
  • Hundertwasser Architektur, Cologne, 2006, pp. 307 (c), 314
  • Calendar, Wülfrather Bilderbogen 2016, Calvendo Verlag, Unterhaching (print on demand; photographs by Udo Haafke)