APA 145
770 A
CABO VERDE STEAMER
DER DAMPFER VON KAP VERDE
CABO VERDE STEAMER

Face value: 10 $, overprinted in 1985: 30 $ (Cabo-Verde Escudos)
Size: 32.25 x 42 mm (stamp) / 28.25 x 38 mm (image)
Sheet composition: sheets of 50 postage stamps
Paper: white postage stamp paper
Process: combination print
Photogravure in 5 colours
Steel engraving in black
2 colour variants of engraving: 500,000 green, 500,000 black
Engraver: Wolfgang Seidel
Print: Österreichische Staatsdruckerei (Austrian State Printing Office), Vienna
Date of first issue: April 24, 1982 (10 Escudos), October 30, 1985 (30 Escudos)

1982
Post Administration of the Cape Verde Islands for the Republic of the Cape Verde Islands
770 (Original Design)

Edition: 1,000,000

Der Generalsekretär der Vereinten Nationen Kurt Waldheim bat um ein Bild von Hundertwasser zur Versteigerung im Rahmen einer Hilfsaktion für diese arme kleine Republik zu ihrem zehnjährigen Jubiläum. Hundertwasser bot an, eine Briefmarke zu gestalten und sie zum Vertrieb der Postverwaltung der Kapverdischen Inseln zu überlassen, um so eine internationale Bewerbung des relativ unbekannten Landes und ein Vielfaches an finanziellen Einnahmen zu erzielen. Da die Postverwaltung der Kapverdischen Inseln mit der 1982 ausgegebenen 10-Escudos-Marke keinen wirtschaftlichen Erfolg erzielen konnte, setzte man drei Jahre später noch einmal über das österreichsiche Außenministerium und die Österreichische Staatsdruckerei entsprechende Schritte, um den Ertrag für die Entwicklungshilfe zu verbessern. Es erfolgte ein Überdruck der Auflage mit Wert 30 Escudos, begleitet von philatelistischen Sammel-Editionen wie einem Souvenirblock.

mehr weniger
  • *
  • *
  • Travelling exhibition: Hundertwasser...Die Ausstellung:
  • Congresshalle, Saarbrücken, 1999
  • Lokschuppen, Rosenheim, 1999/2000
  • Bahnhof Uelzen, Uelzen, 2000
  • Konzert- und Bühnenhaus Kevelaer, Kevelaer, 2002
  • Salzstadel, Regensburg, 2003
  • Benrather Karree, Dusseldorf, 2003
  • Kaufmannshaus, Große Bleichen, Hamburg, 2004
  • Ausstellungshalle Pörringer & Schindler, Zweibrücken, 2004
  • Ausstellungshalle Nähe Rathaus, Dillingen/Saar, 2005
  • Schloss Fachsenfeld, Aalen, 2006
  • *
  • Egon Schiele Museum, Tulln, 2004
  • Viens à Marseille, Le petit magasin, 2012
  • KunstHausAbensberg, since 2014
  • Kurhaus Hinterzarten, 2015
  • *
  • P. Restany, Die Macht der Kunst, Hundertwasser - Der Maler-König mit den fünf Häuten, Cologne, 1998, p. 69 (c) and ed. 2018, p. 67 (c)
  • A. C. Fürst, Hundertwasser 1928-2000, Catalogue Raisonné, Cologne, 2002, Vol. II, pp. 1012, 1050 (c)
  • B. Stieff, Hundertwasser für Kinder, Munich, 2007, p. 79 (c)
  • Briefmarkenbuch, Vienna, 2008, (c) and postage stamp
  • Art Souvenir - Hundertwasser, In the Colour of His Brush, London, 2016, pp. 75 (c), 92
  • Congresshalle, Saarbrücken, 1999, p. 86 (c)
  • Lokschuppen, Rosenheim, 1999, p. 86 (c)
  • Bahnhof Uelzen, Uelzen, 2000, p. 86 (c)
  • Veranstaltungshalle des Stadtcafé Ottensen, Hamburg, 2001, p. 64 (c)
  • Konzert- und Bühnenhaus Kevelaer, Kevelaer, 2002, p. 82 (c)
  • Salzstadel, Regensburg, 2003, p. 82 (c)
  • Benrather Karree, Dusseldorf, 2003, p. 82 (c)
  • Minoritenkloster, Tulln, 2004, p. 138 (c)
  • Neue Ausstellungshalle am Rathaus, Dillingen/Saar, 2005, p. 82 (c)
  • Schloss Fachsenfeld, Aalen, 2006, p. 82 (c)
  • CongressCentrum Böblingen, 2007, p. 82 (c)
  • Neustädtisches Palais, Schwerin, 2009, p. 82 (c)
  • Aus dem graphischen Werk AUSDRUCK UND VISION, Galerie-F Edition, Kranenburg, 2010, p. 82 (c)
  • Congresshalle, Saarbrücken, 1999, p. 86 (c)
  • Lokschuppen, Rosenheim, 1999, p. 86 (c)
  • Bahnhof Uelzen, Uelzen, 2000, p. 86 (c)
  • Veranstaltungshalle des Stadtcafé Ottensen, Hamburg, 2001, p. 64 (c)
  • Konzert- und Bühnenhaus Kevelaer, Kevelaer, 2002, p. 82 (c)
  • Salzstadel, Regensburg, 2003, p. 82 (c)
  • Benrather Karree, Dusseldorf, 2003, p. 82 (c)
  • Minoritenkloster, Tulln, 2004, p. 138 (c)
  • Neue Ausstellungshalle am Rathaus, Dillingen/Saar, 2005, p. 82 (c)
  • Schloss Fachsenfeld, Aalen, 2006, p. 82 (c)
  • CongressCentrum Böblingen, 2007, p. 82 (c)
  • Neustädtisches Palais, Schwerin, 2009, p. 82 (c)
  • Aus dem graphischen Werk AUSDRUCK UND VISION, Galerie-F Edition, Kranenburg, 2010, p. 82 (c)
  • Congresshalle, Saarbrücken, 1999, p. 86 (c)
  • Lokschuppen, Rosenheim, 1999, p. 86 (c)
  • Bahnhof Uelzen, Uelzen, 2000, p. 86 (c)
  • Veranstaltungshalle des Stadtcafé Ottensen, Hamburg, 2001, p. 64 (c)
  • Konzert- und Bühnenhaus Kevelaer, Kevelaer, 2002, p. 82 (c)
  • Salzstadel, Regensburg, 2003, p. 82 (c)
  • Benrather Karree, Dusseldorf, 2003, p. 82 (c)
  • Minoritenkloster, Tulln, 2004, p. 138 (c)
  • Neue Ausstellungshalle am Rathaus, Dillingen/Saar, 2005, p. 82 (c)
  • Schloss Fachsenfeld, Aalen, 2006, p. 82 (c)
  • CongressCentrum Böblingen, 2007, p. 82 (c)
  • Neustädtisches Palais, Schwerin, 2009, p. 82 (c)
  • Aus dem graphischen Werk AUSDRUCK UND VISION, Galerie-F Edition, Kranenburg, 2010, p. 82 (c)
  • Congresshalle, Saarbrücken, 1999, p. 86 (c)
  • Lokschuppen, Rosenheim, 1999, p. 86 (c)
  • Bahnhof Uelzen, Uelzen, 2000, p. 86 (c)
  • Veranstaltungshalle des Stadtcafé Ottensen, Hamburg, 2001, p. 64 (c)
  • Konzert- und Bühnenhaus Kevelaer, Kevelaer, 2002, p. 82 (c)
  • Salzstadel, Regensburg, 2003, p. 82 (c)
  • Benrather Karree, Dusseldorf, 2003, p. 82 (c)
  • Minoritenkloster, Tulln, 2004, p. 138 (c)
  • Neue Ausstellungshalle am Rathaus, Dillingen/Saar, 2005, p. 82 (c)
  • Schloss Fachsenfeld, Aalen, 2006, p. 82 (c)
  • CongressCentrum Böblingen, 2007, p. 82 (c)
  • Neustädtisches Palais, Schwerin, 2009, p. 82 (c)
  • Aus dem graphischen Werk AUSDRUCK UND VISION, Galerie-F Edition, Kranenburg, 2010, p. 82 (c)
  • St. Pelloni, Hundertwasser, un incontro magico, Ravenna, 2010 (c)
  • Silver Stamp, Richard Borek GmbH & Co. KG, Braunschweig, 2012
  • Silver Stamp, Richard Borek GmbH & Co. KG, Braunschweig, 2012
  • Silver Stamp, Richard Borek GmbH & Co. KG, Braunschweig, 2012
  • Silver Stamp, Richard Borek GmbH & Co. KG, Braunschweig, 2012