Austria presents Hundertwasser to the continents
Österreich zeigt den Kontinenten Hundertwasser
L’Autriche presente Hundertwasser aux continents
Design von Hundertwasser.


Französische Ausgabe:
1975:
Musée d’Art Moderne de la Ville de Paris.
Musée de l’Etat, Luxemburg.
Musée Cantini, Marseille.
A.S.U. Hall, Kairo.
1976:
Statens Museum for Kunst, Kopenhagen.
Musée Dynamique, Dakar.
1978:
Musée des Beaux Arts, Montreal.
Palais des Beaux-Arts, Brüssel.


Englische Ausgabe:
1976:
The Tel Aviv Museum.
National Gallery of Iceland, Reykjavik.
1977:
South African National Gallery, Cape Town / Pretoria Art Museum.
Museu de Arte Moderna, Rio de Janeiro / Museu de Arte, São Paulo / Palácio Itamaraty, Brasilia.
Museo de Bellas Artes, Caracas.
1978:
Museo de Arte Moderno, Mexico City.
Royal Ontario Museum, Toronto.
1980:
Palazzo Barberini, Rom.
Sonja Henies og Niels Onstads Stiftelser Kunstsentret Høvikodden.
1981:
Helsingin kaupungin taidemuseum, Helsinki.
1983:
Barbican Art Gallery, London.


Deutsche Ausgabe:
1976:
Muzeum Narodowe, Warschau.
1979:
Seedamm-Kulturzentrum, Pfäffikon/Zürichsee.
1980:
Museum Ludwig, Köln.
1981:
Secession, Wien.
Kulturhaus, Graz.

Japanisch-Englische Ausgabe:
1977:
Seibu Museum of Modern Art, Tokio.



Ergänzungskataloge in der Sprache des Gastlandes
(ohne Hundertwasser Design)

1976:
Muzeum Narodowe, Warschau (Polnisch).
A.S.U. Hall, Kairo (Arabisch).
The Tel Aviv Museum (Hebräisch).
National Gallery of Iceland, Reykjavik (Isländisch).
Statens Museum for Kunst, Kopenhagen (Dänisch).


1977:
Seibu Museum of Modern Art, Tokio (Japanisch).
Museu de Arte Moderna, Rio de Janeiro / Museu de Arte, São Paulo / Palácio Itamaraty, Brasilia (Portugiesisch).
Museo de Bellas Artes, Caracas (Spanisch).


1978:
Museo de Arte Moderno, Mexico City (Spanisch).
Palais des Beaux-Arts, Brüssel (Flämisch).
Mücsarnok, Budapest (Ungarisch).


1980:
Palazzo Barberini, Rome (Italienisch).
Sonja Henies og Niels Onstads Stiftelser Kunstsentret Høvikodden (Norwegisch).


1981:
Helsingin kaupungin taidemuseum, Helsinki (Finnisch).


1982:
Schipka Gallery, Sofia (Bulgarisch).


Special editions
(without Hundertwasser design)


Hundertwasser
Museo Español de Arte Contemporáneo, Madrid, 1979.


Hundertwasser
Palazzo Reale, Mailand, 1980.


Stowasser – Hundertwasser
Neue Berliner Galerie im Alten Museum, Ost-Berlin, 1981.


Hundertwasser
Sala Dalles, Bukarest, 1981.


Friedensreich Hundertwasser
Tschechoslowakei, 1986/1987.